Mit Ihrer persönlichen, kostenlosen Suchanzeige  - finden Sie hier Ihr neues Zuhause

 

Provisionsfrei! Das kleine Nest für die junge Familie

Einfamilienhaus zum Kauf in 06679 Hohenmölsen, Deutschland
Preise
Verkaufspreis:
25.200
Courtage:
Keine Courtage
Energieausweis
Zimmer & Flächen
Wohnfläche:
73
Grundstücksfläche:
244
Zimmer:
1
Sonstiges
Anzahl Stockwerke:
2
Zustand:
gepflegt
Baujahr:
1900
Ausstattung
Fernwärme
Beschreibung
Zwangsversteigerungsobjekt!
Zur Versteigerung kommt ein im Jahr vor 1900 errichtetes freistehendes Einfamilienhaus ohne Keller.
Das Dachgeschoss wurde ausgebaut.

Auf dem Grundstück befindet sich ein einfacher massiver Schuppen. Dieses Gebäude wird als Stellfläche genutzt sowie als Waschhaus.

Das Haus wurde teilmodernisiert.

Zu diesem Verfahren gehört kein Gartenland.
Dieses Gartenland befindet sich direkt hinter diesem Flurstück und wird in einem gesonderten Zwangsversteigerungsverfahren versteigert!

Offensichtlich befindet sich die Immobilie in einem guten baulichen Zustand. Es besteht ein normaler Modernisierungs-und Unterhaltungsstau.

Quelle: Verkehrswertgutachten vom 06.06.2017

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Die Ausweispflicht besteht nicht bei Eigentumswechsel durch Zwangsversteigerung.
Quelle: Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zur EnEV 2009.
Lage und Umgebung
Die Immobilie befindet sich im Bundesland Sachsen-Anhalt im Burgenlandkreis.
Das Haus liegt am Ortsrand der Stadt Hohenmölsen im Ortsteil Webau.

Die Stadt Weißenfels befindet sich in ca. 12 km Entfernung.
Die Entfernung zur Stadt Halle/ Saale beträgt ca.60 km. Die nächst größere Stadt Leipzig befindet sich in ca. 45 km Entfernung.

Öffentliche Einrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und eine umfangreiche ärztliche Versorgung finden Sie in den Städten Hohenmölsen, Weißenfels, Halle und Leipzig.
Der Ortsteil ist an das öffentliche Busnetz angeschlossen. Die Haltestelle ist fußläufig erreichbar.
Weiteres
Baujahr: 1900
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme Dampf
Heizungsart: Fernwärme

Diese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren.

Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren.
Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an.
In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.
ortsüblich erschlossen
gem. §34 bauGB
Anbieter
Kontakt:
Ulrike Hudel
Telefon: +49 0391 4046229
Impressum:
Immobilienmanagement
BAU-DIALOG Hudel
Ulrike Hudel (Inhaberin)

Hauptgeschäftssitz:
Holsteiner Straße 16
39122 Magdeburg

Geschäftsstelle:
Alt-Salbke 96
39122 Magdeburg

Telefon: 0391 40 46 229
Telefax: 0391 40 20 248

E-Mail: info@bau-dialog-hudel.de
www.bau-dialog-hudel.de


Inhaberfirma: Frau Ulrike Hudel, handelnd unter der Bezeichnung BAU-DIALOG Hudel
Vertretungsberechtigter: Ulrike Hudel
Zuständige Aufsichtsbehörde: Stadt Magdeburg
Abschluss-Maklererlaubnis vom: Februar 2002
Finanzamt: Magdeburg, St.-Nr. 102/234/02769

Gewerbeinhalt/Erlaubnisinhalt
Es werden ausgeübt:
Maklertätigkeiten gem. § 34c GewO: Erlaubnis zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume, gewerbliche Räume, Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen für eigene/fremde Rechnung vorzubereiten/durchzuführen unter Verwendung von Vermögenswerten von Erwerbern, Mietern, Pächtern, sonstigen Nutzungsberechtigten, von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechte
Weiterhin:
Verwaltung von Grundbesitz und Grundstückseigentum
Kontakt