Mit Ihrer persönlichen, kostenlosen Suchanzeige  - finden Sie hier Ihr neues Zuhause

 

Zwangsversteigerungsobjekt! Zweifamilienhaus mit viel Platz und Potential

Mehrfamilienhaus zum Kauf in 06809 Roitzsch, Deutschland
Preise
Verkaufspreis:
20.000
Courtage:
Keine Courtage
Energieausweis
Zimmer & Flächen
Wohnfläche:
263
Grundstücksfläche:
313
Zimmer:
10
Sonstiges
Baujahr:
1928
Ausstattung
Garage
Beschreibung
Zwangsversteigerungsobjekt!

Das zu erwerbende Grundstück ist bebaut mit einem teilunterkellerten Zweifamilienhaus mit Anbau und Nebengebäuden.

Das Gebäude wurde ca. 1928 für eine gemischte Nutzung - Kleingewerbe sowie Wohnraum für den damaligen Eigentümer errichtet.

Um 1980 wurden die Gewerberäume zu Wohnräumen umgebaut. 1986 entstand durch den Um- und Ausbau des Obergeschosses eine 2. Wohneinheit. Im Erdgeschoss des Anbaus befindet sich als Teil des Wohnhauses eine Garage. Das Dachgeschoss kann noch zu Wohnzwecken umgebaut werden.

Im Kellergeschoss finden Sie den Heizungsraum und ein Lagerraum für Abstellzwecke.

Im Erdgeschoss des Wohnhauses finden Sie auf ca. 108,47 m² Wohnfläche

eine Küche,
ein Hauswirtschaftsraum,
ein Ess-/Arbeitszimmer,
einen Flur mit Geschosstreppe,
ein Wohnzimmer,
ein Abstellraum.

Im Obergeschoss des Wohnhauses finden Sie auf ca. 95,29 m² Wohnfläche

eine Küche,
zwei Schlafräume,
ein Bad,
einen Flur,
ein Wohnzimmer.

Im Anbau finden Sie auf ca. 225 m² Nutzfläche und 59 m² Wohnfläche

Erdgeschoss:
einen Flur mit Geschosstreppe,
eine Garage,
Abstellräume.

Obergeschoss:
einen Flur mit Geschosstreppe,
Abstellräume,
eine Veranda.

Dachgeschoss:
Bodenraum

Durch Um- und Ausbau kann man die Räume im Anbau zu Wohnraum umfunktionieren.

Da keine Innenbesichtigung möglich war, ist die angegebene Zimmeranzahl eine Schätzzahl.

Die Immobilie wird vom Eigentümer eigengenutzt. Es besteht keine Möglichkeit der Innenbesichtigung.

Es besteht erheblicher Sanierungs- und Modernisierungsaufwand.

Bei einer Zwangsversteigerung muss kein Energieausweis vorliegen, da es sich um einen gesetzlich geregelten Eigentumsübergang handelt.
Lage und Umgebung
Die Grundstücke liegen in zentraler Lage von Roitzsch.

Roitzsch ist ein Ortsteil der Stadt Sandersdorf-Brehna im Landkreis Anhalt-Bitterfeld im Bundesland Sachsen-Anhalt.

Die nachbarschaftliche Bebauung ist überwiegend in 1 bis 2-geschossiger Bauweise vorzufinden.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sind im Ort bzw. in Brehna vorhanden. Der öffentliche Nahverkehr (Bus, Bahn) ist im Ort gut ausgebaut und fußläufig erreichbar.

Die B 100 sowie die B 184 tangieren die Ortschaft. Die nächste Autobahnauffahrt der A 9 liegt ca. 6 km entfernt.

Die Stadt Bitterfeld-Wolfen erreichen Sie nach ca. 9 km, die Stadt Brehna nach 4 km, die Stadt Halle nach ca. 22 km und die Stadt Delitzsch nach ca. 8 km.

Der nächste internationale Flughafen Leipzig/Halle befindet sich ca. 28 km von Roitzsch entfernt.
Weiteres
Baujahr: 1928
Befeuerung/Energieträger: Gas

zwangDiese Immobilie befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren.

Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren.
Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen?
Sprechen Sie uns an.

In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.
ortsüblich erschlossen
nach § 34 BauGB

Die Grundstücke bestehen aus 2 Flurstücken.

Flurstück 18 mit einer Größe von 295 m²
Flurstück 20/1 mit einer Größe von 18 m²
Anbieter
Kontakt:
Ulrike Hudel
Telefon: +49 0391 4046229
Impressum:
Immobilienmanagement
BAU-DIALOG Hudel
Ulrike Hudel (Inhaberin)

Hauptgeschäftssitz:
Holsteiner Straße 16
39122 Magdeburg

Geschäftsstelle:
Alt-Salbke 96
39122 Magdeburg

Telefon: 0391 40 46 229
Telefax: 0391 40 20 248

E-Mail: info@bau-dialog-hudel.de
www.bau-dialog-hudel.de


Inhaberfirma: Frau Ulrike Hudel, handelnd unter der Bezeichnung BAU-DIALOG Hudel
Vertretungsberechtigter: Ulrike Hudel
Zuständige Aufsichtsbehörde: Stadt Magdeburg
Abschluss-Maklererlaubnis vom: Februar 2002
Finanzamt: Magdeburg, St.-Nr. 102/234/02769

Gewerbeinhalt/Erlaubnisinhalt
Es werden ausgeübt:
Maklertätigkeiten gem. § 34c GewO: Erlaubnis zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume, gewerbliche Räume, Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen für eigene/fremde Rechnung vorzubereiten/durchzuführen unter Verwendung von Vermögenswerten von Erwerbern, Mietern, Pächtern, sonstigen Nutzungsberechtigten, von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechte
Weiterhin:
Verwaltung von Grundbesitz und Grundstückseigentum
Kontakt